kaufen verkaufen Recyclingmaschinen

Gebrauchte Sortieranlagen für Recycling

Sortieranlagen für sortenreine Rohstoffe. Eine Recyclinganlage besteht aus mehreren hintereinander geschalteten Recyclingmaschinen, die über Förderbänder verbunden einen kontinuierlichen Prozess ermöglichen. Die Recyclingmaterialien sind nämlich selten sortenrein und müssen möglichst zu 100 % getrennt werden, damit aus dem Material wieder neue Ware in gewohnter Qualität entstehen kann.

Gebrauchtmaschinen

Was ist eine Sortieranlage?

Auf diese Seite geht es um das Thema Sortieranlagen. Was sortiert überhaupt so eine Anlage? Es handelt sich um eine Recyclingmaschine, der ein wichtige Rolle in eine Recyclingline spielt. Das Recycling von Müll oder auch Bauschutt ist eine wichtige Maßnahme um umweltorientiert zu arbeiten. Durch das Trennen von den verschiedensten Materialen ist es möglich, diese weiter zu verarbeiten und wieder zu verwenden. Dadurch schützen wir nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Rohstoffe. Diese Anlage trennt also mehrere Stoffe voneinander und macht dessen Wiederverwertung möglich. Diese Arbeiten müssen somit keine Menschen durchführen. Dadurch wird die Anlage zudem sehr kosteneffizient. So entsteht aus einem zunächst nicht mehr zu gebrauchenden Schutthaufen eine Rohstoffquelle, womit der Kreislauf sich schließt. In der Vergangenheit wären solche Materialien einfach auf der Müllkippe gelandet und hätte keine Verwertung mehr stattgefunden.

Arten von Sortieranlagen

Aber welche unterschiedlichen Sortieranlagen gibt es überhaupt. Je nach Art des Wertschoffes, könne aus unterschiedliche Sortieranlagen und Vorgänge ein Verfahren entwickelt werden, wobei man auf effizienteste Weise Müll von einander trennen . Dabei gibt es den Trommelsieb, Wassersieb oder auch eine Vibrationsanlage. Es können auch mehrere unterschiedliche Anlagen zum Einsatz kommen. Es kann z.B. von Nöten sein, zunächst die Vibrationsanlage zu verwenden, um z.B. größere Steine von den kleinen zu trennen.

Welche Materialsorten lassen sich mit diesen Maschinen sortieren?

In einem Trommelsieb können unterschiedliche Materialien sortiert werden. Beispiele hierfür sind: Sand, Erde, Kies, Bauabfall, Schotter, Kompost oder auch Hackschnitzel. Je nach verwendeter Sortieranlage, kann man zusätzliche Verfahren einleiten (Magneten kommen zum Beispiel zum Einsatz beim Trennen von ferromagnetische Gegenstände).