Was ist ein Förderband?

Auf dieser Seite geht es um die Frage, was genau ein Förderband ist. Mit einem Förderband können Gegenstände oder Materialien transportiert werden. Dazu wird keine Menschenkraft benötigt und macht es sehr Kosteneffizient. Gerade in Recyclinganlagen finden Förderbänder ebenfalls große Anwendung. Die in einer Recyclingmaschine sortieren Materialien können so von der eigentlichen Sortierung zu einer Sammelstelle weggeleitet werden. Auch eine direkte Weiterleitung auf Lastwagen ist so möglich. Die Fördertechnik beschleunigt somit den gesamten Prozess. Dieser ermöglicht es, alte Rohstoffe wieder zu verwerten und so den gesamten Prozess zu schließen. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere begrenzten Rohstoffe.

Welche Variationsmöglichkeiten bietet die Fördertechnik?

Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Längen und Höhen. Damit können zum einen rein horizontale Transporte stattfinden. Oft wird aus Platzmangel auch noch in die Höhe transportiert. Auch dieses ist mit verschiedensten Teilen möglich. Die Förderbänder können somit einfach miteinander kombiniert werden. Es gibt sie in einzelnen Modulen, die wie Lego miteinander verbunden werden können.

Auch die Art des Materials kann zu unterschiedlichen Fördermatten führen, sodass diese nicht einfach durchstoßen werden können. Hier werden natürlich andere Materialien verwendet, wie im produzierenden Gewerbe.

kaufen verkaufen Recyclingmaschinen

Welche Materialsorten können hiermit transportiert werden?

Hier gibt es natürlich Grenzen. Sind die Materialien zu groß ist der Transport mit dem Förderband nicht möglich. Sie sollten so groß sein, dass sie auf das Transportband passen. Auch Schüttgut kann hiermit transportiert werden. Ich erinnere hier an große Braunkohle Abbaugebiete, wo die Braunkohle über km – Lange Förderbände zu den Kraftwerken transportiert wird.

Für die normale Recyclingmaschine gibt es viele unterschiedliche Förderbände, da hier mehrere Materialien getrennt werden.

Es gibt viele Herstelle zu diesen Anlagen. Hier ein paar bekannte Namen: AZO, Horstmann, A+T, Sutco, Zeno und PWL.

Gebrauchtmaschinen